Mittwoch, 29. Oktober 2014

« »
Totalschaden

Alkoholisierter Fahrzeugführer legt Pkw aufs Dach

Weinheim, 08. September 2014. (red/pol) Vermutlich aufgrund seiner starken Alkoholisierung geriet am Sonntag gegen 11:16 Uhr ein 26-jähriger Weinheimer mit seinem Pkw in der Talstraße in Großsachsen ins Schleudern und landete schließlich auf dem Dach.

polizei_feature11 Information des Polizeipräsidiums Mannheim:

“Bei dem Unfall zog er sich nur leichte Verletzungen zu und wurde vom Deutschen Roten Kreuz zur Untersuchung in ein Krankenhaus eingeliefert. Da den Polizeibeamten bei der Unfallaufnahme eine deutliche Alkoholfahne entgegenschlug, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Hierbei stellten sie einen Wert von 1,64 Promille fest.

Deshalb, und da auch der Verdacht auf eine Drogenbeeinflussung bestand, musste der Fahrer eine Blutprobe abgeben. Zudem wurde sein Führerschein einbehalten. Er sieht nun einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr entgegen. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. An seinem VW Golf entstand Totalschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro.”

Moderation von Kommentaren

Die Moderation liegt bei der Redaktion. Für uns steht fest: Kritische Diskussionen sind erwünscht, persönliche Beleidigungen hingegen werden entfernt. Wie wir moderieren steht in der Netiquette .

Kommentare mit/ohne Passwort

Sie können sich über Dienste wie Facebook oder Twitter einloggen oder direkt bei Disqus. Wenn Sie lieber anonym kommentieren möchten , wählen Sie bitte: Ich schreibe lieber als Gast. Dann geben Sie den Namen ein, unter dem Sie kommentieren wollen und los geht es.

Über Lydia Dartsch

Lydia Dartsch (30) ist Redaktionsvolontärin beim Rheinneckarblog.de. Die studierte Politikwissenschaftlerin und Anglistin liebt Kino, spielt Gitarre und sportelt gerne.