"));

Samstag, 19. Oktober 2013

« »
Trike fängt Feuer

Unbekannte Brandursache

Ein Trike hatte gestern Feuer gefangen. Die Feuerwehr musste löschen. Foto: Feuerwehr Weinheim

Ein Trike hatte gestern Feuer gefangen. Die Feuerwehr musste löschen. Foto: Feuerwehr Weinheim

Weinheim, 10. Oktober 2013. (red/fw) Vergangenen Mittwochmorgen löschte die Feuerwehr Weinheim einen Trike in der Kurt-Schuhmacher-Straße, der aus bisher unbekannten Gründen in Brand geraten war.

Information der Feuerwehr Weinheim:

“Gegen 08:00 Uhr musste die Abteilung Stadt dann in die Kurt-Schuhmacher-Straße ausrücken. Hier geriet aus bisher ungeklärter Ursache ein Trike in Brand. Der Fahrer bemerkte noch, dass der Motorausging und bis ihm schon die Flammen von hinten entgegen schlugen.

Eine Lehrerin der Maria Montessorie Schule die zufällig vorbeikam erkannte die Situation sofort, informierte die Feuerwehr und sagte den Haustechnikern in der nahe gelegen Schule Bescheid.

Mit zwei Feuerlöschern eilten sie dem Motorradfahrer zur Hilfe und konnten den Brand bis zum Eintreffen der Feuerwehr eindämmen. Die Brandschützer die mit zwei Löschfahrzeugen und 10 Einsatzkräften vor Ort waren, führten mit einem Trupp unter Atemschutz Nachlöscharbeiten durch und sicherten die Einsatzstelle.

Nach einer abschließenden Brandnachschau mit der Wärmebildkamera konnte die Einsatzstelle an die Polizei Weinheim übergeben werden.”

Moderation von Kommentaren

Die Moderation liegt bei der Redaktion. Für uns steht fest: Kritische Diskussionen sind erwünscht, persönliche Beleidigungen hingegen werden entfernt. Wie wir moderieren steht in der Netiquette .