Montag, 15. September 2014

« »
Schulferien für Sanierung genutzt

Barbarasteg wieder göffnet

Weinheim, 11. September 2014. (red/pm) Der Barbarasteg, der Fußgängern und Fahrradfahrern den kürzesten Weg zwischen Innen- und Weststadt ermöglicht, ist rechtzeitig zum Schuljahresbeginn kommende Woche fertig geworden.

Der Barbarasteg ist während der Schulferien saniert worden. Foto: Stadt Weinheim

Der Barbarasteg ist während der Schulferien saniert worden. Foto: Stadt Weinheim

Information der Stadtverwaltung Weinheim:

“Das Tiefbauamt hat den Steg jetzt freigegeben. Das Amt hat die schulfreie Zeit für eine Brückensanierung genutzt. Im Querungsbereich der beiden Auffahrrampen an der B3 waren der Belag und die Fugenprofile so desolat, dass zuletzt Gefahrenstellen nur noch provisorisch abgesichert werden konnten. Die Sanierungsmaßnahme konnte nun plangemäß abgeschlossen werden.”

Moderation von Kommentaren

Die Moderation liegt bei der Redaktion. Für uns steht fest: Kritische Diskussionen sind erwünscht, persönliche Beleidigungen hingegen werden entfernt. Wie wir moderieren steht in der Netiquette .

Kommentare mit/ohne Passwort

Sie können sich über Dienste wie Facebook oder Twitter einloggen oder direkt bei Disqus. Wenn Sie lieber anonym kommentieren möchten , wählen Sie bitte: Ich schreibe lieber als Gast. Dann geben Sie den Namen ein, unter dem Sie kommentieren wollen und los geht es.

Über Lydia Dartsch

Lydia Dartsch (30) ist Redaktionsvolontärin beim Rheinneckarblog.de. Die studierte Politikwissenschaftlerin und Anglistin liebt Kino, spielt Gitarre und sportelt gerne.