Sonntag, 19. Oktober 2014

« »
Maßnahme kostet gut 130.000 Euro

Lagerhalle wird abgerissen

Weinheim, 18. Oktober 2014. (red/ms) Die Lagerhalle in der Händelstraße ist in einem mangelhaften Zustand: Laut einer statischen Begutachtung ist diese nicht mehr nutzbar und muss zurückgebaut werden. Die Abbrucharbeiten wurden beschränkt ausgeschrieben. Von zehn beteiligten Firmen reichten sieben ein Angebot ein. Das kostengünstigste stammt von der Firma Robert Zeller, die die Arbeiten für knapp 133.500 Euro verrichten wird. Der Beschluss dazu erfolgte einstimmig. Die Maßnahme ist etwa 10.000 Euro günstiger als in der Kostenkalkulation angenommen.

Moderation von Kommentaren

Die Moderation liegt bei der Redaktion. Für uns steht fest: Kritische Diskussionen sind erwünscht, persönliche Beleidigungen hingegen werden entfernt. Wie wir moderieren steht in der Netiquette .

Kommentare mit/ohne Passwort

Sie können sich über Dienste wie Facebook oder Twitter einloggen oder direkt bei Disqus. Wenn Sie lieber anonym kommentieren möchten , wählen Sie bitte: Ich schreibe lieber als Gast. Dann geben Sie den Namen ein, unter dem Sie kommentieren wollen und los geht es.