"));

Mittwoch, 30. Mai 2012

Kindernachmittag am 25. Mai 2012

Haare raufen in der Stadtbibliothek

Weinheim, 18. Mai 2012. (red/pm) Kindernachmittag mit dem Buch "Das große Haare raufen". Es wird gelesen und gebastelt. Information der Stadtbibliothek Weinheim: "Das Buch „Das große Haare raufen" von Miriam Moss steht im Mittelpunkt des nächsten Kindernachmittag in der Stadtbibliothek Weinheim am Freitag, 25. Mai, 15:00 Uhr. Das Buch handelt von Herbert Hases Friseursalon, dem besten in der Stadt. Leise summt der Föhn, und der Getränkeautomat brummt gemütlich vor sich hin. … [Weiterlesen...]

Literatur zum Thema Abnehmen

Beim Lesen die Pfunde purzeln lassen

Weinheim, 18. Mai 2012. (red/pm) Passend zum Frühling bietet die Stadtbibliothek Weinheim Literatur zum Thema Abnehmen. Information der Stadtbibliothek Weinheim: "Endlich ist der Mai gekommen. Er verspricht Sonnenschein, der Sommer liegt quasi schon in der Luft, und Feiertage für kleinere Reisen gibt’s auch gleich dazu. Eine richtig schöne Zeit, die nur manchmal bei der Anprobe der im letzten Jahr noch tadellos sitzenden Frühjahrsgarderobe deutlich weniger schön wird - einige … [Weiterlesen...]

Rathaus-Mitarbeiter ließen sich von der Polizei schulen

Wegschauen gilt nicht

Selbstbehauptung-3

Weinheim, 18. Mai 2012. (red/pm) Rathaus-Mitarbeiter ließen sich von der Polizei schulen. Auch die Volkshochschule bietet einen Kurs zum Thema „Zivilcourage“ an. Information der Stadt Weinheim: "Kleine Gesten sind manchmal wirkungsvoller als Worte. Wie selbstbewusst man auf jemanden zugeht, wie laut oder leise man ihn anspricht. Wie man dasteht spielt eine Rolle im Konfliktfall. Wie man hilft, ohne sich selbst in Gefahr zu bringen – das war jetzt das Thema eines Seminars in … [Weiterlesen...]

Zeugen gesucht

Unbekannte demolieren Brunnen

Brunnen in Oberflockenbach wurde zerstört. Foto: Stadt Weinheim.

Weinheim-Oberflockenbach, 18. Mai 2012. (red/pm) In der Nacht auf Montag wurde ein Sandsteinbrunnen in Oberflockenbach demoliert. Beobachtungen sollten gemeldet werden. Information der Stadt Weinheim: "Jetzt würde man denken, im beschaulichen Oberflockenbach sei die Welt noch in Ordnung. Aber selbst dort gibt es rücksichtlose Zeitgenossen, die ihren Unmut an öffentlichem Eigentum, ja sogar heimatgeschichtlichen Kunstwerken auslassen. Unbekannte haben wahrscheinlich in der Nacht auf … [Weiterlesen...]

„Gendertag“ in der Helen-Keller-Schule

Frauen sind anders – Männer auch

Margarete Ruoff-3

Weinheim, 18. Mai 2012. (red/pm) „Gendertag“ in der Helen-Keller-Schule mit Beteiligung der Stadt – „Es ist normal, verschieden zu sein“. Vorträge und Workshops zur Chancengleichheit. Information der StadtWeinheim: "Paul Jöst lebt als Minderheit. Der Leiter des kommunalen Schülerhorts im Rolf-Engelbrecht-Haus ist einer der wenigen männlichen Pädagogen in der Kinderbetreuung. Deshalb war es für ihn auch keine ungewohnte Aufgabe, als er jetzt in einer Workshop-Gruppe vor … [Weiterlesen...]

Nächstes Treffen: 23. Mai

Selbsthilfegruppe für Angehörige von demenzkranken Menschen

Weinheim, 18. Mai 2012. (red/pm) Jeden 4. Mittwoch im Monat um 15:00 Uhr findet im Besprechungsraum 220 (Jugendamt) in der Weinheim-Galerie – Eingang Bürgerbüro, 2. Obergeschoss – in Weinheim ein Treffen von Angehörigen von demenzkranken Menschen statt. Das nächste Treffen ist am 23. Mai 2012. Information des Heidelberger Selbsthilfebüros: "Initiiert haben diese in Weinheim Treffen und das der Angehörige von demenzkranken Menschen sehen sich mit vielen Unsicherheiten, Fragen und … [Weiterlesen...]

Führung durch die Weinheimer Fachwerkidylle

Wilder Mann, Feuerbock und vieles mehr

StadtführungGerberbachMZ-2

Weinheim, 17. Mai 2012. (red/pm) Nächste Stadteilführung durch die Weinheimer Fachweridylle am 26. Mai 2012. Information des Stadt- und Tourismusmarketings Weinheim: "Wer die romantische Altstadtatmosphäre mit urigen Fachwerkhäusern erleben und dabei viel Interessantes über die Fachwerkliteratur, ihre Schmuckformen, Farbgebungen und oft humorigen Bezeichnungen kennen lernen möchte, ist bei dieser Führung richtig. Die nächste öffentliche Führung findet am Samstag, den 26. Nai, … [Weiterlesen...]