"));

Mittwoch, 30. Mai 2012

Bischoff Müller nennt Kirchenbewegung “parasitäre Lebensform”

Mannheim/Regensburg, 21. Mai 2012. (red) Der Regensburger Bischoff Müller bezeichnet laut einer Meldung von kath.net die "Wir sind Kirche"-Gruppen als "parasitäre Existenzformen". Wörtlich soll sich der Bischoff in einem dpa-Interview so geäußert haben:Es kann nicht sein, dass Leute, die von sich aus nichts zustande bringen, sich an die großen Veranstaltungen dranhängen und eine parasitäre Existenzform bringen.Solche Bezeichnungen kennt man "normalerweise" nur aus rechtsextremistischen … [Weiterlesen...]

Katholikentag: Bringt Mannheim die Reformer voran?

Geprothmannt: Der Aufbruch der ängstlich Selbstbewussten

schueller_tn--120519

Mannheim/Rhein-Neckar, 21. Mai 2012. (red) Das Alternativprogramm zum Katholikentag in Mannheim war ein voller Erfolg. Die Kritik der Reformer wurde von den Medien transportiert und die große Zahl der Besucher zeigt, wie groß das Bedürfnis nach Änderungen innerhalb der katholischen Glaubensgemeinde ist. Doch darf man sich nicht allzu viele Hoffnungen machen - die streng-konservativen Haltungen versteifen sich gerade durch die Reformrufe noch mehr.  Von Hardy Prothmann Wer von außen … [Weiterlesen...]

Katholikentag: Was sich die Reformer wünschen - die Rede von Friedhelm Hengsbach

“Was ist drin, im Rucksack?”

Mannheim/Rhein-Neckar, 21. Mai 2012. (red) Wir dokumentieren die Rede des renommierten Sozialethikers Friedhelm Hengsbach SJ vom 17. Mai 2012 in der Mannheimer Johanniskirche. Anlässlich des Katholikentages 2012 in Mannheim befasste sich der Jesuit mit dem "Aufbruch", dem Weg aus der Krise der katholischen Kirche. Friedhelm Hengsbach fordert eine politische Dimension im Zusammenhang mit Glauben - Politik als Sache der Gemeinschaft, als Hinwendung und Engagement. Die Umsetzung des Glaubens im … [Weiterlesen...]

Das badisch-hessische Doppeldorf Flockenbach war für einen Tag das Zentrum und das Symbol für die Metropolregion

Hände reichen über alle Grenzen

Oberflockenbach_tn

Weinheim/Gorxheimertal, 21. Mai 2012. (red/pm) Am Wochendende feierten die beiden Ortschaften Ober- und Unterflockenbach das 1.000-jährige Bestehen. V on Roland Kern "Es war noch gar nicht so lang her, Hans Salbinger, der heutige Ortsvorsteher des Weinheimer Odenwald-Ortsteils Oberflockenbach, kam ins heiratsfähige Alter. Da erklärte ihm seine Oberflockenbacher Mutter: „Junge, wenn’s jetzt ans Heiraten geht, bloß koanie vum Tal.“ Salbinger erzählte diese Story am Sonntagmorgen … [Weiterlesen...]

GAL-Fraktion lädt ein zur Begehung in Hohensachsen

Zu wenig Bürgerbeteiligung

Hohensachsen/Weinheim, 21. Mai 2012. (red/pm) Die Grüne Alternative Liste (GAL) beantragt eine Vertagung des Tagesordnungspunkts zum neuen Buslinienkonzept. Die GAL ist der Meinung, dass die Bürger noch nicht ausreichend informiert und in die Diskussion mit einbezogen wurden. Um dies nachzuholen lädt die GAL zu einer Begehung ein. Information der Grünen Alternativen Liste Weinheim: "Die GAL-Fraktion reagiert besorgt über die zahlreichen Reaktionen aus der Bürgerschaft zum Thema … [Weiterlesen...]

21. bis 27. Mai 2012

Diese Woche: Tipps und Termine

Ivy-Michael-Zargarinejad-Pressefoto1_neu

Rhein-Neckar, Tipps und Termine für den 21. bis 27. Mai 2012. Montags erscheinen unsere Veranstaltungstipps für die laufende Woche. Die Redaktion nimmt gerne weitere Termine und Anregungen auf. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende der Seite. Mehr Veranstaltungen vor Ort finden Sie ins unseren Kalendern auf allen Blogseiten im Menü Nachbarschaft im Menü “Termine”. ***** Montag, 21. Mai 2012, 15:00, Stadtbibliothek Ladenburg. Die Ärztin und Kinderbuchbuchautorin Dr. … [Weiterlesen...]