"));

Mittwoch, 30. Mai 2012

Rechtsprofessor kritisiert Standesdünkel

Die Mensur ist eine erlaubte Körperverletzung

burkhard_tn-2060

Weinheim, 22. Mai 2012. (red) Viele Leserinnen und Leser haben die Darstellung der fackeltragenden Corpsstudenten im Imagefilm der Stadt Weinheim kritisiert. Auch für die Mensur der Verbindungen im Weinheimer Senioren-Convent wurde wenig Verständnis gezeigt. Wir haben den Mannheimer Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Björn Burkhardt zur juristischen Einschätzung befragt. Der Experte bestätigt, dass sich Menschen laut Strafgesetzbuch unter bestimmten Bedingungen gegenseitig … [Weiterlesen...]

Fackelzug des WSC: Sind Corps-Studenten gut fürs Image?

Kappen, Säbel, Fackeln

19052012_Fackelzug_1001

Weinheim, 22. Mai 2012. (red) Am Wochenende haben sich wieder Corps-Studenten des Weinheimer Senioren-Convents (WSC) aus ganz Deutschland auf der Wachenburg getroffen, um zu tagen. Am Samstagabend führten die "farbentragenden" und "schlagenden" Verbindungsstudenten einen Fackellauf durch. Im aktuellen Imagefilm der Stadt tauchen sie auch in einer kurzen Sequenz auf, was für viel Empörung gesorgt hat. Kommentar: Hardy Prothmann Sie legen viel Wert darauf, nicht verwechselt zu … [Weiterlesen...]

Wenig Interesse beim Gemeinderat - hohes Interesse bei den Lesern

Die Sache mit dem Imagefilm

imagefilm_tn-

Weinheim, 22. Mai 2012. (red) Rund 4.000 Mal wurde der Imagefilm der Stadt Weinheim angeschaut. Die Kommentare zum Film sind verheerend. Die Stadt reagiert auf unsere Kritik bissig. Die meisten Gemeinderäte interessierte die Sache nicht - ganz im Gegensatz zu unseren Lesern. Unsere Kritik wurde über 1.500 Mal gelesen. Von Hardy Prothmann Als sich Stadtrat Hans-Ulrich Sckerl aufgrund unseres Artikels in der Aprilsitzung des Gemeinderats nach den Kosten und der Planung für den … [Weiterlesen...]

Lions Club fördert Projekt von Schülern der Hans-Freudenberg-Schule

Gemütlich sitzen an der Kneippanlage

Lions Kneippanlage_tn

Weinheim, 22. Mai 2012. (red/pm) Weinheimer Lions Club fördert wieder ein Projekt von Schülern der Hans-Freudenberg-Schule. Information der Stadt Weinheim: "Alex Fuchs langte kräftig zu, schaufelte Erdlöcher und hob einen Graben aus, Timucin Kirkar maß sorgfältig mit der Wasserwaage ab, Tobias Riedel, Ladina Schulz und Tolgahan Selvi wuchteten die massiven Holzteile an und ließen sie sorgfältig in die Erde. Wie schon zuvor in der Schreinerwerkstatt der Hans-Freudenberg-Schule, … [Weiterlesen...]

Minigolfplatz im Schlosshof soll am Wochenende eröffnet

Maxi-Einsatz für den Minigolfplatz

Maxieinsatz der Rathaus-Mitarbeiter für den Minigolfplatz. Foto: Stadt Weinheim.

Weinheim, 22. Mai 2012. (red/pm) Neuer Pächter will am Wochenende den Minigolfplatz am Weinheimer Schloss eröffnen. Rathaus-Mitarbeiter zeigten sich als Heinzelmännchen im freiwilligen Arbeitsdienst. Bürgermeister Dr. Torsten Fetzner: "Bürgerschaftliches Engagement wird auch im Rathaus gelebt." Information der Stadt Weinheim: "Peter Schmitutz ist seit 30 Jahren Minigolfer, aber so etwas wie am Montagmittag hat der Mann noch nicht erlebt. Eine wahre Heerschar von freiwilligen Helfern … [Weiterlesen...]

Programm für das 4. Weststadtfest am Samstag, 16. Juni 2012

Auch „Amie“ rockt die Weststadt

AMIE -Bandfoto_Lipstick_tn

Weinheim, 22. Mai 2012. (red/pm) Das Programm für das 4. Weststadtfest am Samstag, 16. Juni, steht: Festmeile, Flohmarkt und großes Bühnenprogramm. Information der Stadt Weinheim: „Die Weinheimer Weststadt stellt wieder mal was richtig Großes auf die Beine, wenn am Samstag, 16. Juni, das jetzt vierte Weststadtfest auf der kompletten Festmeile der Ahornstraße stattfindet. Die Anmeldefristen sind abgeschlossen, das Team des Weststadtvereins steckt schon mitten in der heißen Phase … [Weiterlesen...]

KiTa Kuhweid auf Besuch beim Oberbürgermeister

„Unsere Stadt“ mal ganz von oben

Kindergarten_tn

Weinheim, 22. Mai 2012. (red/pm) Die Kinder der Gruppe von Anerkennungspraktikantin Monika D'Auria konnten ihre Stadt auf eine ganz besondere Art kennenlernen. Vom Schlossturm aus sahen sie Weinheim von ganz oben. Danach wurden sie von Oberbürgermeister Bernhard empfangen. Information der Stadt Weinheim: „Weinheim – unsere Stadt“– so heißt ein Projekt, das jetzt Monika D’Auria als Anerkennungspraktikantin an der Weinheimer Kindertagesstätte Kuhweid in der Weststadt mit den … [Weiterlesen...]

Weinheimer Schüler kümmern sich um ihre Stadt

„Heisenberger“ räumen auf

Aufräumaktion_tn

Weinheim, 22. Mai 2012. (red/pm) In dieser Woche haben es sich Schüler und Schülerinnen des Werner-Heisenberg-Gymnasiums und des Dietrich-Bonhoeffer-Gymasiums zur Aufgabe gemacht in Weinheim aufzuräumen. Und das darf wörtlich genommen werden. Mit Müllsäcken bewaffnet gehen sie in den Naherholungsgebieten gegen den Müll vor. Von Roland Kern "Weinheims Jugendliche kümmern sich um ihre Stadt. In dieser Woche starten Schülerinnen und Schüler des Werner-Heisenberg-Gymnasiums und des … [Weiterlesen...]