"));

Freitag, 30. August 2013

« »
Bürger-Info zur Fußgängerzone am 31. Januar 2013

Fußgängerzone biegt auf die Zielgerade ein

Weinheim, 23. Januar 2013. (red/pm) Die Neugestaltung der Weinheimer Fußgängerzone biegt in diesem Jahr endgültig auf die Zielgerade ein. Anfang März wird der dritte und letzte Bauabschnitt der Einkaufsmeile begonnen.

Information der Stadt Weinheim:

“Nach dem Bereich um die „Reiterin“ und der Strecke bis zum Windeckplatz, steht in diesem Frühjahr die Pflasterung und Verschönerung des Abschnitts zwischen Windeckplatz und Grabengasse bevor. Bis zur Kerwe im Sommer soll alles fertig sein. Der Rest der Fußgängerzone soll später genauso hergerichtet sein wie die ersten beiden Abschnitte, also mit hochwertigem Naturgranit.

Das Weinheimer Tiefbauamt hat schon bei den ersten beiden Abschnitten eine sehr enge Abstimmung mit den Hausbesitzern und insbesondere den Ladengeschäften gesucht, um die Beeinträchtigung so niedrig wie möglich zu halten. So auch diesmal. Die Bürgerbeteiligung beginnt diesmal mit einer Bürgerinfo-Veranstaltung am Donnerstag, 31. Januar, 19 Uhr, im Alten Rathaus am Marktplatz. Bürgermeister Dr. Torsten Fetzner und die Vertreter des Fachamtes werden dann die Planung in ihren einzelnen Abschnitten erläutern, sowie über die geplante Andienung der Geschäfte, den Bauablauf und die Verkehrsführung informieren. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.”

Moderation von Kommentaren

Die Moderation liegt bei der Redaktion. Für uns steht fest: Kritische Diskussionen sind erwünscht, persönliche Beleidigungen hingegen werden entfernt. Wie wir moderieren steht in der Netiquette .