Samstag, 06. Dezember 2014

« »
7.000 Euro Sachschaden

Zwei Leichtverletzte nach Auffahrunfall

polizei_feature_auto_tn Weinheim, 26. August 2014. (red/pol) Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 7.000 Euro waren das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag um 17:00 Uhr in der Bergstraße ereignete. Ein 21-jähriger Autofahrer war auf der B3 stadtauswärts unterwegs und war an der Ampelanlage Bergstraße/Ludwigstraße aus ungeklärten Gründen auf den verkehrsbedingt stehenden VW-Golf eines 28-Jährigen aufgefahren. Dabei wurden der 28-Jährige sowie seine 25-jährige Beifahrerin leicht verletzt.

Moderation von Kommentaren

Die Moderation liegt bei der Redaktion. Für uns steht fest: Kritische Diskussionen sind erwünscht, persönliche Beleidigungen hingegen werden entfernt. Wie wir moderieren steht in der Netiquette .

Kommentare mit/ohne Passwort

Sie können sich über Dienste wie Facebook oder Twitter einloggen oder direkt bei Disqus. Wenn Sie lieber anonym kommentieren möchten , wählen Sie bitte: Ich schreibe lieber als Gast. Dann geben Sie den Namen ein, unter dem Sie kommentieren wollen und los geht es.

Über Lydia Dartsch

Lydia Dartsch (30) ist Redaktionsvolontärin beim Rheinneckarblog.de. Die studierte Politikwissenschaftlerin und Anglistin liebt Kino, spielt Gitarre und sportelt gerne.