Sonntag, 24. August 2014

« »
Info-Veranstaltung am 09. April

Zur Situation der Geflüchteten

Weinheim, 31. März 2014. (red/pm) Am 09. April findet in der Gaststätte Eulenspiegel eine Bürgerinformationsveranstaltung zu der Situation der Geflüchteten statt.

Die Brombeersträucher kommen weg. Auf dem Grundstück baut der Landkreis ein Asylbewerberheim für 200 Personen.

Die Brombeersträucher kommen weg. Auf dem Grundstück baut der Landkreis ein Asylbewerberheim für 200 Personen.

Information des Antifaschistischen Aktionsbündnis Weinheim, Forum Weinheim:

“Viele Geflüchtete kommen aus den Kriegs- und Krisenregionen dieser Welt, aber auch aus Nachbarstaaten der EU, wo sie vor Armut und Diskriminierung fliehen.
Auch in Weinheim sollen bis 2015 Geflüchtete neu aufgenommen werden. Über ihre Situation vor Ort wird wenig gesprochen. Wie läuft ein „Asylverfahren“ ab? Was bedeuten die „Residenzpflicht“ und das „Asylbewerberleistungsgesetz“ für die Betroffenen?

Roland Graßhoff informiert über die aktuelle rechtliche Lage, im Anschluss gibt es Gelegenheit zur Diskussion.

Mittwoch. 09. April, Eulenspiegel, Lindenstraße 21, Weinheim 19:00 Uhr | Eine Veranstaltung mit Roland Graßhoff (Geschäftsführer des Initiativausschuss für Migrationspolitik in Rheinland-Pfalz).”

Moderation von Kommentaren

Die Moderation liegt bei der Redaktion. Für uns steht fest: Kritische Diskussionen sind erwünscht, persönliche Beleidigungen hingegen werden entfernt. Wie wir moderieren steht in der Netiquette .

Kommentare mit/ohne Passwort

Sie können sich über Dienste wie Facebook oder Twitter einloggen oder direkt bei Disqus. Wenn Sie lieber anonym kommentieren möchten , wählen Sie bitte: Ich schreibe lieber als Gast. Dann geben Sie den Namen ein, unter dem Sie kommentieren wollen und los geht es.