"));

Sonntag, 14. Oktober 2012

Gemeinderäte informierten sich vor Ort über anstehende Waldarbeiten

Eichen werden langsam weichen

weinheimer-waldbegehung_8479_tn

Weinheim, 07. Oktober 2012. (red/ld) Am Hang des Salzlachwegs werden die Duglasien langsam einer Beforstung aus Laubbäumen und niedrigen Sträuchern weichen. Ein paar Meter daneben werden hochwertige Buchen zur Schlagreife für Möbel- und Bauholz gezogen. Dafür müssen störende Bäume gefällt und als Brennholz oder für die Papierherstellung gefällt und verkauft werden. Der Eichenbestand oberhalb von Ritschweier wird in den nächsten Jahren durch Ahornbestände verjüngt. Von Lydia … [Weiterlesen...]

Social Widgets powered by AB-WebLog.com .