"));

Samstag, 30. März 2013

Neues Anmeldeverfahren für städtische Kindertagesstätten

Mehrfach-Anmeldung ist nicht mehr nötig

kita-

Weinheim, 07. März 2013. (red/pm) Weinheims Kindergarten- und Krippenkinderzahlen sind sehr hoch. Prinzipiell ist das gut, doch es macht die Entwicklung der Vergabe von Kindergartenplätzen nicht leichter. Um die Platzvergabe für das kommende Kindergartenjahr 2013/2014 einheitlich für alle städtischen Kindertagesstätten vornehmen zu können, hat die Stadt Weinheim für die kommunalen Einrichtungen ein neues, einrichtungsübergreifendes Anmeldeverfahren entwickelt. … [Weiterlesen...]

Eine Studie gibt Einblick, welche Bürger protestieren und Beteiligung verlangen

Zeit, Wissen und eine gut gefüllte Kriegskasse

Weinheim/Heddesheim/Ilvesheim/Ladenburg/Rhein-Neckar, 07. März 2013. (red/zef/tegernseerstimme.de) Egal, ob die aktuellen Debatte um den Neubau der Neckarbrücke an der L597 oder die Proteste gegen den Bau eines Logistiklagers der Firma Pfenning in Heddesheim oder die Auseinandersetzung um die Weinheimer Breitwiesen. Schaut man sich die Veränderungen der letzten Jahre in der Lokalpolitik an, wird eines offensichtlich: Es gibt vermehrt Protest. Die spannende Frage, die sich … [Weiterlesen...]

Rund 30 Weinheimer Gastronomien sind dabei

„Veggie-Tag“ stößt offene Türen ein

Zertifikat_tn

Weinheim, 07. März 2013. (red/pm) Bald ist „die Beer geschält“, wie der Volksmund sagt, dann wird in Weinheim der erste „Veggie-Tag“ in einer Stadt des Rhein-Neckar-Kreises aufgerufen. Am Donnerstag, 14. März, und dann immer donnerstags, soll unter den Burgen „ausschließlich oder überwiegend fleischlos“ aber durchaus nicht lustlos gegessen werden. Information der Stadt Weinheim: "Eine Gruppe ernährungsbewusster Bürgerinnen und Bürger der Stadt, … [Weiterlesen...]

GUB beim Bundeskongress des Bundesfamilienministeriums

„Anschwung für frühe Chancen“

Weinheim, 07. März 2013. (red/pm) Die Weinheimer Gesellschaft für Umweltbildung Baden-Württemberg e.V. war beim Bundeskongress des Bundesfamilienministeriums in Berlin vertreten, um die Bedingungen zu schaffen, die ein Kind braucht, um seine Potenziale so früh wie möglich entfalten zu können. Information der Gesellschaft für Umweltbildung Baden-Württemberg e.V.: "Jedes Kind steckt voller Interessen und Fähigkeiten. Doch welche Bedingungen braucht es, um diese Potenziale zu … [Weiterlesen...]