Montag, 02. März 2015

Freiwillige Feuerwehr Weinheim - Abteilung Ritschweier

Jahr mit Familienabend beendet

Ehrungen auf dem Familienabend der Abteilung Ritschweier. Foto:

Weinheim, 12. Dezember 2014. (red/pm) Die Abteilung Ritschweier ist die kleinste Feuerwehrabteilung und trotzdem eine wichtige Stütze im Gesamtbild der Weinheimer Feuerwehr. Der Stellvertretende Stadtbrandmeister Volker Jäger dankte den Feuerwehrangehörigen der Abteilung Ritschweier für ihren Dienst am Nächsten. [Weiterlesen…]

Neue Wärmeversorgung in Rippenweier reduziert den Verbrauch

“Keltensteinhalle als Vorzeigeobjekt”

Weinheim-kommunales Energieteam-20141126-010

Weinheim, 26. November 2014. (red/pm) Die Keltensteinhalle und das Feuerwehrhaus in Rippenweier seien laut Angaben der Stadt “Erfolgsmodelle” und ein “energetische Vorzeigeprojekte”. [Weiterlesen…]

Stadtteilanalyse West abgeschlossen

Eine „alter(n)sfreundliche Kommune”

Bordsteinabsenkung - nachher. Foto: Stadt Weinheim

Weinheim, 17. November 2014. (red/pm) Weinheim sei als „alter(n)sfreundliche Kommune“ in den vergangenen zwei Jahren ein gutes Stück vorangekommen, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. Im Rahmen der Kommunalen Gesundheitskonferenz des Gesundheitsamtes war die Stadt, inbesondere der Stadtteil West, als Modellbezirk ausgewählt, um im Rahmen einer „Stadtteilanalyse“ herauszufinden, wie Menschen dort besser alt werden können. [Weiterlesen…]

Pilotprojekt der DLRG Ortsgruppe Weinheim

Hunde als Lebensreter

Hund Gary bereit zum Einsatz. Foto: Stadt Weinheim

Weinheim, 12. November 2014. (red/pm) Die Ortgruppe Weinheim der Deutschen Lebensretter Gesellschaft (DLRG) setzt Hunde ein, um Leben zu retten. Dank ihres guten Geruchsinns sollen sie dabei helfen, Menschen unter Wasser, die Gefahr laufen, zu ertrinken, aufzuspüren. [Weiterlesen…]

Feuerwehr: Unterkreis Weinheim

Zehn neue Truppführer im Unterkreis

Weinheim-Verletzte retten2-Feuerwehr-Ausbildung-Truppführer-20141030-010

Weinheim, 30. Oktober 2014. (red/pm) Am vergangenen Wochenende endete für zehn junge Feuerwehrangehörige aus dem Unterkreis Weinheim, zu dem die Städte und Gemeinden Hemsbach, Hirschberg, Laudenbach und Weinheim zählen, die Ausbildung zum Truppführer mit einer theoretischen und praktischen Prüfung. [Weiterlesen…]

Hunderte Besucher beim vierten Weinheimer Demenztag

“Demenz im Bewusstsein der Gesellschaft”

Weinheim-4. Demenztag-20141022-010

Weinheim, 23. Oktober 2014. (red/pm) „Demenz ist im Bewusstsein unserer Gesellschaft angekommen“, erklärte Dieter Gerstner in seiner Begrüßung zum vierten Weinheimer Demenztag. Zu der Veranstaltung in der Stadthalle erschienen laut einer Pressemitteilung einige Hundert Besucher. [Weiterlesen…]

Ehrenamtliche und Sportvereine stellen sich im „Kids Club Nord“ vor

Sportlich ins neue Schuljahr

Weinheim-Kids Sport Programm-20141015-Foto_Stadt_Weinheim

Weinheim, 16. Oktober 2014. (red/pm) Das „Kids-Club“-Programm des Stadtjugendring Weinheim e.V. mit der Friedrich-Grundschule und vielen kooperierenden Vereinen stellte sich jetzt in den Klassen 2 bis 4 vor. Damit die Schüler/innen die Sportarten, aber auch die Trainer kennenlernen konnten, durften sie alle Angebote ausprobieren. [Weiterlesen…]

Aktionswochenende der freiwilligen Feuerwehr

Volkswandertag und bayerischer Abend

Foto: Feuerwehr Weinheim

Weinheim, 30. September 2014. (red/pm) Vom 03. bis 05. Oktober laden die Feuerwehrangehörigen nach Sulzbach in die Albert Schweizer Straße 1 ein. Sie haben dort ein Programm mit Oktoberfest, Feuerlöscher-Prüfung und Wandertag vorbereitet. Auftakt wird am kommenden Freitag, 03. Oktober, ab 18:00 Uhr der bayerische Abend sein. [Weiterlesen…]

Bericht aus der Sommerfreizeit

Jugendfeuerwehr erkundete südtiroler Ahrntal

Bei der diesjährigen Sommerfreizeit in Südtirol ging es für die Jugendfeuerwehr hoch hinaus. Foto: Christian Paradiso/Feuerwehr Weinheim

Weinheim, 19. September 2014. (red/fw) In diesem Jahr ging es für die Jugendlichen der Feuerwehr Weinheim ins Ahrntal nach Südtirol. Dort ging es für die Jugendlichen im Alter zwischen zehn und 17 Jahre tief hinab und hoch hinaus. [Weiterlesen…]

4. Demenztag am 19. Oktober

Weinheim knüpft ein „Netzwerk Demenz“

Gerstner

Weinheim, 18. August 2014. (red/pm) Weinheim knüpft ein “Netzwerk Demenz”: Dieter Gerstner organisiert bereits zum zweiten Mal Schulungen für „Demenzpaten“. Der 4. Demenztag findet am 19. Oktober statt. [Weiterlesen…]

Seit vier Jahren Pflegestützpunkt in Weinheim

Beratung und Unterstützung rund um die Pflege

Wappen-Rhein-Neckar-Kreis

Weinheim, 14. August 2014. (red/pm) Mittlerweile gibt es den Pflegestützpunkt des Rhein- Neckar- Kreises in Weinheim seit fast vier Jahren. Ratsuchende erhalten dort unabhängige, umfassende und kostenfreie Beratung rund um das Thema Pflege- und Unterstützungsbedarf. [Weiterlesen…]

Feuerwehr Weinheim Abteilung Lützelsachsen-Hohensachsen

Erfolgreicher Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür, Feuerwehr

Weinheim, 25. Juli 2014. (red/fw) Am vergangenen Sonntag öffnete die Freiwillige Feuerwehr Weinheim Abteilung Lützelsachsen-Hohensachsen ihre Pforten für die Bevölkerung. [Weiterlesen…]

Weste seit 01. Juli Pflicht in Deutschland

Warnweste stets griffbereit haben

Seit dem 01. Juli sind Wanrwesten im Auto Pflicht.

Weinheim, 30. Juni 2014. (red/pm) Ab dem 01. Juli sind Warnwesten in Deutschland Pflicht. Die Feuerwehr rät deshalb: Warnweste stets griffbereit haben. Hier einige Tipps der Feuerwehr Weinheim. [Weiterlesen…]

Orientierungshilfe - nicht nur für Eltern

Frühförderwegweiser für Vorschulkinder neu aufgelegt

Deckblatt-wegweiser-280x210

Rhein-Neckar, 08. Juli 2014. (red/pm) Für Eltern beginnt das Leben mit ihrem Kind auch mit Sorgen um dessen Entwicklung. Wer hilft bei der Suche nach einer beratenden Stelle? Der 1997 erstmals erschienene Frühförderwegweiser für Heidelberg und den Rhein-Neckar-Kreis will Eltern, Fachleuten und Interessierten die Orientierung im Bereich der frühen Hilfen erleichtern. Jetzt ist die 8. Auflage erhältlich – komplett überarbeitet und in neuem buntem Gewand. [Weiterlesen…]

Büro und Treff in der Weinheim Galerie

Stadtseniorenrat jetzt ganz zentral

Stadtseniorenrat

Weinheim, 03. Juli 2014. (red/pm) Der Stadtseniorenrat ist jetzt ganz zentral untergebracht: Das Büro und der Treff befinden sich jetzt in der Weinheim Galerie. Dienstags und donnerstags finden die Sprechstunden statt. [Weiterlesen…]