"));

Mittwoch, 25. September 2013

Jeder kann Leben retten

Wiederbelebung ist einfach

IMG_9960

In Deutschland leisten nur 15 Prozent der Laien vor dem Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe. Foto: Ralph Mittelbach

Weinheim, 13. September 2013. (red/fw) In der Woche der Wiederbelebung (16. bis 22. September) informiert Feuerwehr Weinheim, wie man in der Situation eines Herzstillstand erste Hilfe leisten kann. Denn: Jeder kann eine Wiederbelebung durchführen, jeder kann Leben retten. [Weiterlesen...]

Tag der offenen Tür am Samstag, 28. September

Neue Außenstelle des Landratsamts und Ärztezentrum bei GRN-Klinik

Weinheim, 13. September 2013. (red/pm) 2013 feiert der Rhein-Neckar-Kreis sein 40-jähriges Bestehen – ein schöner Anlass, die neue Außenstelle des Landratsamts in Weinheim und das neue Ärztezentrum direkt bei der GRN-Klinik der Öffentlichkeit vorzustellen – am 28. September. [Weiterlesen...]

Jugendfeuerwehr kümmerte sich um Schlossparkbeleuchtung an der Weinheimer Kerwe

Jugendfeuerwehr führt Tradition weiter

Weinheim, 12. September 2013. (red/fw) Seit dem 13. August 1966 kann man während der Weinheimer Kerwe im Schlosspark Lampions bewundern. Dieses Jahr kümmerte sich die Jugendfeuerwehr um die Schlossparkbeleuchtung. [Weiterlesen...]

Regierungspräsidium Karlsruhe verlangt "besondere Vorkehrungen" für die Auszählung der Briefwahl

Bürgerentscheide am 22. September 2013 können stattfinden

Ja oder Nein - ist nicht nur die Entscheidungsfrage beim Bürgerentscheid, sondern auch, was die Briefwahlumschläge angeht.

Mannheim/Weinheim/Hirschberg, 11. September 203. (red/pm/pro) Die Verwaltungen der drei Kommunen Mannheim, Weinheim und Hirschberg können aufatmen. Das Regierungspräsidium Karlsruhe ist zu der Auffassung gelangt, dass die Bürgerentscheide stattfinden können. Wegen “durchsichtiger” Briefwahlumschläge hatte es Zweifel gegeben, ob die Briefwahl eine geheime Wahl ermöglicht. [Weiterlesen...]

MdL Sckerl (Grüne) und Kleinböck (SPD) kritisieren neuerliche Verunsicherung durch MdL Wacker (CDU)

Gymnasiale Standards an Gemeinschaftsschulen vorhanden

Hirschberg/Heddesheim/Rhein-Neckar, 10. September 2013. (red/pm) Die beiden Landtagsabgeordneten Uli Sckerl (Grüne) und Gerhard Kleinböck (SPD) kritisieren Georg Wacker (CDU). Dieser behauptet, dass an den Gemeinschaftsschulen die gymnasialen Standards fehlen. [Weiterlesen...]

Bundestagswahl am 22. September

Dallinger: „Politische Verantwortung ernst nehmen“

Landrat_Stefan_Dallinger

Landrat Dallinger. Foto: LRA RNK

Rhein-Neckar, 06. September 2013. (red/pm) Am 22. September sind die Bürgerinnen und Bürger des Rhein-Neckar-Kreises zur Wahl ihrer Abgeordneten zum Deutschen Bundestag aufgerufen. Dabei sind die Städte und Gemeinden des über 525.000 Einwohner starken Rhein-Neckar-Kreises wie bei den vorangegangenen Bundestagswahlen drei verschiedenen Wahlkreisen zugeordnet. Die Zuschnitte haben sich gegenüber der Wahl 2009 nicht geändert. [Weiterlesen...]

Wahlrecht ab 16 - die Ersten dürfen am 22. September an die Urne

Die Qual der Wahl

buergerentscheid

Weinheim, 09. September 2013. (red/ae) In Mannheim, Weinheim und Hirschberg treten am 22. September erstmalig auch die Unter-18-Jährigen an die Wahlurne. Das Wahlrecht ab 16 gibt den Jugendlichen die Möglichkeit an politische Entscheidungen mitzuwirken. Die grün-rote Landesregierung erhofft sich dadurch, die Jugendlichen näher an die Politik heranzuführen.

[Weiterlesen...]

09. bis 15. September 2013

Diese Woche: Tipps und Termine

9aeb7d56a9-11-160x210

Rhein-Neckar, Tipps und Termine für den 09. bis 15. September 2013. Montags erscheinen unsere Veranstaltungstipps für die laufende Woche. Die Redaktion nimmt gerne weitere Termine und Anregungen auf. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende der Seite.

Mehr Veranstaltungen vor Ort finden Sie ins unseren Kalendern auf allen Blogseiten im Menü Nachbarschaft im Menü “Termine”. [Weiterlesen...]

Asphaltarbeiten abgeschlossen

Saukopftunnel ab 8. September 2013, 9 Uhr, wieder für den Verkehr frei

Weinheim/Rhein-Neckar, 07. September 2013. (red/pm) Wie das Landratsamt aktuell mitteilt, ist der Saukopftunnel wieder ab Sonntagmorgen wieder für den Verkehr frei befahrbar. Wegen eines Wasserschadens war der Tunnel am 04. September kurzfristig geschlossen worden, was zeitweise zu Verkehrschaos führte. [Weiterlesen...]

Grüne werfen Direktor des Regionalverbands Verletzung des Neutralitätsgebots vor

“Kritik nicht nachzuvollziehen.”

Buergerentscheid_Schlusche_zitat

Aufgrund dieses Zitats wirft der Landtagsabgeordnete Uli Sckerl dem Verbandsdirektor Ralph Schlusche eine Verletzung des Neutralitätsgebots vor. (Quelle: Informationsbroschüre der Stadt Weinheim)


Weinheim, 07. September 2013. (red/aw) Eine weitere Diskussion rund um die Bürgerinformtaionsbroschüre zum Bürgerentscheid ist entbrannt, nachdem die Grünen dem Direktor des Regionalverbands Rhein-Neckar, Ralph Schlusche, die Verletzung des Neutralitätsgebots vorwurf. Grund dafür war eine Stellungnahme in der Broschüre , die auf der Befürworter-Seite zu finden ist. Der Landtagsabgeordnete Hans-Ulrich Sckerl kritisierte, dass die Aussage den Meinungsbildungsprozess beeinflussen könne. Ralph Schlusche selbst wurde von den Grünen zu dem Vorwurf nicht kontaktiert. Wir haben bei ihm nachgefragt. [Weiterlesen...]

“Die Haushaltssanierung wird Sie alle schmerzen”

Winfried Kretschmann in der Mehrzweckhalle Schriesheim.

Landesvater Winfried Kretschmann als Wahlkampf-Unterstützer in der Mehrzweckhalle Schriesheim.

Schriesheim/Rhein-Neckar, 06. September 2013. (red) Bei seinen öffentlichen Auftritten als baden-württembergischer Ministerpräsident schlüpft Wilfried Kretschmann allzu gerne in die Rolle des präsidialen Landesvaters und vertritt dabei häufig überparteiliche Positionen. Der 65-jährige Grünen-Politiker kann auch anders – das stellt er bei seinem Auftritt in Schriesheim unter Beweis. Es ist Wahlkampf und insbesondere der Wahlkreis Heidelberg/Weinheim eine besondere Herausforderung. Wird Dr. Franziska Brantner ihrem Konkurrenten Dr. Karl A. Lamers (CDU) Prozente wegnehmen können? [Weiterlesen...]

Kinderfeuerwehr der Abteilung Stadt startet am 09. Oktober

Der Einstieg für den Nachwuchs mit Feuerwehr-Gen

Lina Albrecht, Kerstin Baumann und Christopher Quindel werden die Kinderfeuerwehr leiten. Erster Einsatz ist der Infoabend für Eltern am 09. Oktober.

Lina Albrecht, Kerstin Baumann und Christopher Quindel werden die Kinderfeuerwehr leiten. Erster Einsatz ist der Infoabend für Eltern am 09. Oktober.

Weinheim, 05. September 2013. (red/ld) Mit dem Feuer spielt man nicht. Das sollen nun auch die ganz Kleinen lernen. Die Feuerwehr Weinheim Abteilung Stadt hat deshalb eine Kinderfeuerwehr gegründet. Teilnehmen können Kinder ab sechs Jahren. Die Feuerwehr will dadurch ihre Jugendarbeit verbessern und später mehr Menschen in den aktiven Feuerwehrdienst bringen. [Weiterlesen...]

Unfall beginnt auf der A659 und endet tödlich auf der Aral-Autobahn-Tankstelle

21-jährige Frau stirbt nach Reanimationsversuchen

unfall aral a659 -04. September 2013 -2013_09_04_VU

Eine 21-jährige Frau ist am Abend nach einem Fahrfehler auf der A659 von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug überschlug sich mehrfach. Die Frau wurde aus dem Wagen geschleudert und ist kurz darauf verstorben.

Viernheim/Mannheim/Weinheim, 05. September. (red/pol/fw) Eine 21-jährige Frau verlor nach Angaben der Polizei nach einem Überholmanöver auf der A659 in Richtung Viernheim die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und wurde dabei aus ihrem Fahrzeug geschleudert, weil sie nicht angegurtet war. [Weiterlesen...]

Klarer, glatter Schnitt.

Mutwillige Zerstörung des Banners der Bürgerinitiative “Rettet die Breitwiesen”

Breitwiesen_Banner_ Buergerinitiative-0300

Das Entsetzen der engagierten Mitglieder der Bürgerinitiative ist groß. Und der Banner kaputt. Foto: Bürgerinitiative “Rettet die Breitwiesen”

Weinheim, 03. September 2013. (red/pm) Die Bürgerinitiative “Schützt die Weinheimer Breitwiesen” ist entsetzt. Ein wertvolles, großes Plakat an der Mannheimer Straße, Nähe Krankenhaus, hat man in der vergangenen Nacht zerschnitten. Dies läßt sich eindeutig aus der scharfen Trennlinie schließen und wurde so von der Polizei bestätigt. [Weiterlesen...]

Wasserrohrbruch verursacht Straßenschäden - Sperre bis Montag?

Saukopftunnel in beide Fahrtrichtungen gesperrt

Tunnel001-Vorschau

Weinheim, 04. September 2013. (red/pol) Ein Wasserrohrbruch hat am Mittwoch dazu geführt, dass der Saukopftunnel, gegen 15:30 Uhr, in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden musste. Die Umleitung über die alte B38 ist ausgeschildert. [Weiterlesen...]