Donnerstag, 25. April 2013

Ausstellungseröffnung "querbeet"

Meerjungfrau im Gurkenglas

Dagmar_Kopnarski

Weinheim, 20. März 2013. (red/pm) Zeitgleich zum Pflänzeltag und dem verkaufsoffenen Sonntag am 24. März 2013 gibt es eine Eröffnung der Kunstausstellung "querbeet" in der Weinheim Galerie. … [Weiterlesen...]

„Pflänzeltag“ mit verkaufsoffenem Sonntag am 24. März

Weinheim blüht wieder auf

Pflänzeltag2Eck_tn

Weinheim, 13. März 2013. (red/pm) Es hat lange genug gedauert dieses Jahr, aber am 24. März kommt der Frühling endgültig an, wie so oft in der Region zuerst an der sonnigen Bergstraße. Einen „Pflänzeltag“ gibt es in der Weinheimer Innenstadt schon ein paar Jahre. Auch diesmal wird er mit einem verkaufsoffenen Erlebnissonntag in der ganzen Innenstadt zu einem Strauß gebunden. … [Weiterlesen...]

Am 24. Januar und dann jeweils den vierten Donnerstag im Monat

Regelmäßiges Treffen für Angehörige von demenzkranken Menschen in Weinheim

Weinheim, 16. Januar 2013. (red/pm) Angehörige von demenzkranken Menschen haben in Weinheim ab sofort eine Möglichkeit sich jeweils am vierten Donnerstag im Monat auszutauschen. Der nächsten Termin am 24. Januar steht unter dem Motto „Freizeitgestaltung und Beschäftigungsangebote für an Demenz erkrankte Menschen“. Dazu laden der Pflegestützpunkt des Rhein-Neckar-Kreises in Weinheim und das Heidelberger Selbsthilfebüro  ein. Schon beim Zweiten Demenztag Weinheim im Oktober … [Weiterlesen...]

Angehörige von demenzkranken Menschen treffen sich am 28. November

Gestaltung der Wohnumgebung bei Demenz

Weinheim, 21. November 2012. (red/pm) Zum Thema „Gestaltung der Wohnumgebung bei Demenz“ treffen sich Angehörige von demenzkranken Menschen am Mittwoch, 28. November 2012, 15 Uhr in der Weinheim-Galerie; Jugend- und Sozialamt, Besprechungsraum 220. Information des Landratsamtes Rhein-Neckar: "Als Referentin konnten der Pflegestützpunkt des Rhein-Neckar-Kreises in Weinheim und das Heidelberger Selbsthilfebüro Birgit Kramer gewinnen, die sich beim Netzwerk Alternsforschung Heidelberg … [Weiterlesen...]

Fliegende Büroklammern und Regenbogenbrillen

Forschernachmittage in der Weinheim Galerie

Forscher WeinheimGalerie1_tn

Weinheim, 31. Oktober 2012. (red/pm) Zahlreiche Kinder kamen zu den Forschernachmittagen der Gesellschaft für Umweltbildung Baden-Württemberg e.V. (GUB) in der Weinheim Galerie am 26. und 27. Oktober. Information der GUB: "Zwei Stunden lang ging es hoch her und es wurde kräftig experimentiert und gestaunt. GUB-Projektleiterin Sabine Mayser ist begeistert vom großen Interesse der Kinder: „Viele Kindergarten- und Grundschulkinder kamen zu unserem Forschertisch, darunter auch einige, … [Weiterlesen...]

Experimente in der Weinheim Galerie

Forschernachmittage in der Weinheim Galerie

Weinheim, 19. Oktober 2012. (red/pm) Kann eine Büro-Klammer fliegen? Wie viele Bilder macht ein Klappspiegel? Um diesen und anderen Fragen auf den Grund zu gehen, lädt die Gesellschaft für Umweltbildung Baden-Württemberg e.V. (GUB) interessierte Kinder und deren Familien zum gemeinsamen Experimentieren in die Weinheim Galerie ein. Information der Gesellschaft für Umweltbildung Baden-Württemberg e.V. : "Die Forschernachmittage finden am 26./27. Oktober und am 9./10. November statt, … [Weiterlesen...]

Nächstes Treffen: 24. Oktober, 15 Uhr

Selbsthilfegruppe für Angehörige von Demenzkranken

Weinheim, 12. Oktober 2012. (red/pm) Knapp ein Jahr gibt es bereits die auf Initiative des Heidelberger Selbsthilfebüros und des Pflegestützpunktes des Rhein-Neckar-Kreises in Weinheim gegründete Selbsthilfegruppe für Angehörige von demenzkranken Menschen. Information des Landratsamtes Rhein-Neckar: „Sich austauschen und voneinander lernen ist Ziel dieser Selbsthilfegruppe“, weiß Karola Marg vom Pflegestützpunkt des Rhein-Neckar-Kreises in Weinheim aus ihren Erfahrungen zu … [Weiterlesen...]

Verwaltung hat kosten- und bürgerfreundliche Verbesserung eingeführt

Weinheimer Formular spart Zeit und Geld

Wappen weinheim

Weinheim, 17. September 2012. (red/pm) Es spart Zeit und Geld, das eng bedruckte Formular, das in Behördenkreisen bereits als „Weinheimer Formular“ bekannt geworden ist. Man spricht davon. In der Weinheimer Stadtverwaltung ist bei Oberbürgermeister Heiner Bernhard neulich ein Verbesserungsvorschlag eingegangen. Er stammt aus der Verwaltungsstelle Sulzbach und wurde dort von den Mitarbeitern Sonja Seberkste, Florian Schuster und Jasmin Hördt entwickelt; die junge Fachangestellte war im … [Weiterlesen...]

Die KliBA informiert über alle Fragen zum Thema Energie

Energieberatung – Termine für Ratsuchende

Weinheim, 29. August 2012. (red/pm) Der Energieberater Oliver Decken von der KliBA informiert regelmäßig über Energienutzung, Wärmeschutz oder Fördermöglichkeiten in der Weinheim Galerie, Dürrestraße 2, 2. OG, Zimmer 246. Information der Stadt Weinheim: "Die nächste Beratung der KliBA findet am Dienstag, den 04.09.2012 zwischen 14:30 und 17:00 Uhr statt. Beratungstermine vereinbaren Interessenten telefonisch unter 06201/82 418 oder 06201/82 343. Ratsuchende können auch unter … [Weiterlesen...]

Weinheimer Herbst verlängert den Sommer vom 15. bis 16. September

Wein, Weib und “Quarter Tramp”

weinheimerherbst_tn

Weinheim, 23. August 2012. (red/pm) Damit der Sommer nie zu Ende geht: Am Sonntag, 16. September, öffnen die Einzelhändler der Weinheimer Innenstadt wieder weit ihre Herzen und Ladentüren und laden die Menschen der Region zum „Weinheimer Herbst“ ein. Das ist ein verkaufsoffener Shopping-Sonntag mit viel Programm, Unterhaltung und sommerlichen Gefühlen. Information der Stadtverwaltung Weinheim: "Dafür sorgt schon traditionell ein großer Provence-Markt in der Mittleren … [Weiterlesen...]

Am 06. Juli 2012

Lange Shopping-Nacht

Weinheimnachts_tn (1 von 1)

Weinheim, 08. Juni 2012. (red/pm) Die "Woinemer Spanier" prägen am 06. Juli 2012 die verkaufslange Shopping-Nacht. Buntes Programm. Information der Stadt Weinheim: „In Weinheim kommt es einem manchmal Spanisch vor. Kein Wunder, denn die Spanier bilden in der Stadt der zwei Burgen seit Jahren eine ansteckend lustige Gemeinschaft, die stolz ihre Kunst und Kultur pflegt. Die „Espanoles de Weinheim“, die „Woinemer Spanier“ prägen in diesem Jahr am Freitag, 06. Juli, die … [Weiterlesen...]

150 Jahre Brandschutz

Dauerausstellung in Weinheim Galerie eröffnet

150_Jahre_FW_tn-1516

  Weinheim, 30. April 2012. (red/jt/pm) Wolfgang Metzeltin eröffnete am Freitagabend im Namen der Stadt Weinheim die Dauerausstellung "150 Jahre Brandschutz". Bis zum 12. Mai kann die Ausstellung in der Weinheim Galerie besucht werden. Zum 150-jährigen Bestehen hat die Feuerwehr Weinheim eine Dauerausstellung organisiert. Bis zum 12. Mai gibt es in der Mall und auf der Parkgaragenebene interessante Exponate aus 150 Jahren Brandschutz zu sehen. In der Weinheim Galerie findet man in … [Weiterlesen...]

Ausstellung in der Weinheim Galerie

Ein Blick in 150 Jahre Brandschutz

Feuerwehr_tn

  Weinheim, 24. April 2012. (red/rm) Ausstellung vom 27. April bis zum 14. Mai 2012 in der Weinheim Galerie. Information der Feuerwehr: "Der rote Feuerwehr VW Bus T1 aus dem Jahr 1957 in der Weinheim Galerie kann vom 27. April bis zum 14. Mai in der Weinheim Galerie angeschaut werden. Denn die Feuerwehr Weinheim hat sich anlässlich ihres 150jährigen Bestehens etwas ganz besonderes einfallen lassen. Die Floriansjünger haben eine Dauerausstellung organisiert, bei dem nicht nur … [Weiterlesen...]

Versteigerung am Bauhof

Fundsachen unterm Hammer

versteigerung_bauhof_tn-0008-120420

  Weinheim, 23. April 2012. (red/jt/pm) Rund 150 Teilnehmer kamen am Freitag zur Versteigerung von Fundsachen des Ordnungsamts Weinheim. Am Bauhof wurden neben Fahrrädern auch Kleidung, Uhren und Technikgeräte versteigert, die sich über das letzte halbe Jahr angesammelt hatten. Auf dem Gelände des städtischen Bauhofs hatten sich rund 150 Personen versammelt. Für einen "Appel und ein Ei" gab es knapp 50 Mountainbikes, Kinder- und Damenfahrräder sowie Rennräder zu ersteigern. … [Weiterlesen...]

Ausschuss für Technik und Umwelt

Omnibusbahnhof ZOB nimmt jetzt Fahrt auf

Weinheim, 20. April 2012. (red/pm) Der Dürreplatz vor der Weinheim Galerie wird neu gestaltet. Für rund 70.000 Euro werden nun die ersten Gebäude, Verkehrsanlagen, Informationssysteme und Bussteigdächer für den neuen Zentralen Omnibusbahnhof geplant. Information der Stadt Weinheim: "Im Jahr 2013 wird der Öffentliche Personennahverkehr in Weinheim neu geordnet, Busse und Bahnen werden besser miteinander vernetzt – der Dürreplatz an der Weinheim Galerie wird neu gestaltet. Erste … [Weiterlesen...]