Sonntag, 11. Januar 2015

Start mit Kinonachmittag am 4. April

Kulturprogramm geht in die zweite Runde

Weinheim, 30. März 2013. (red/pm) Als betagter Mensch in Weinheim genießt man durchaus Privilegien. Zum Beispiel bekommt man mit, wenn der Oberbürgermeister persönlich „aus dem Nähkästchen plaudert“. So verheißt es jedenfalls das neue Kulturprogramm des „Runden Tisch Demografie“ für Seniorinnen und Senioren, das am 4. April startet. Es ist das zweite seiner Art, seit sich im Juli 2012 unter Federführung des DRK und gefördert vom Land Baden-Württemberg der „Runde Tisch Demografie“ gegründet hat, seine Intention: „Gemeinsam älter werden im Quartier Weinheim West“. [Weiterlesen…]

Feuerwehrsanitäter stellen das Gerät den Vereinen vor

Carl-Orff-Grundschule in Sulzbach bekommt einen „Laien-Defi“

Weinheim, 29. März 2013. (red/pm) Der Stadtteil Sulzbach bekommt ein eigenes AED-Gerät. Mit dem „Laien-Defibrillator“ sollen künftig Leben gerettet werden. Das Gerät wird in der Carl-Orff-Grundschule aufgehängt. Wie man es benutzt, führt die Feuerwehr Weinheim am Samstag, 06. April, vor. [Weiterlesen…]

Arbeiten am ZOB gehen weiter

Bahnhof: Die Ruhe vor dem Bau

Bahnhof platt

Weinheim, 28. März 2013. (red/pm) Die derzeitige Ruhe an der Baustelle für den Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) am Hauptbahnhof trügt. Diese Zeit wird planmäßig genutzt, wie das Weinheimer Amt für Stadtentwicklung jetzt mitteilte. [Weiterlesen…]

Feuerwehr warnt: Im Schlaf riecht man nicht

Matratzenbrand im Kinderzimmer

IMG_7818

Weinheim, 28. März 2013. (red/fw) Eine brennende Matratze rief die Weinheimer Feuerwehr am Donnerstagvormittag auf den Plan. Gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz Weinheim und Beamten des Polizeirevier Weinheim wurden Sie in die Stettiner Straße gerufen. [Weiterlesen…]

Hessische Polizei warnt vor falschen Gebührenbescheiden

Neue Betrugsmasche im Namen der GEZ

GEZ_betrug

Rhein-Neckar/Gießen, 28. März 2013. (red/aw) Die hessische Polizei warnt vor gefälschten Schreiben im Namen der ehemaligen Gebühreneinzugszentrale (GEZ). In der Hauswurfsendung werden die Empfänger aufgefordert, den quartalsmäßig fälligen Beitrag zu überweisen. Sollten Sie dieser Tage Post vom neuen ARD, ZDF und Deutschlandradio-Beitragsservice erhalten, schauen Sie besser genauer hin! Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise zu den Verteilern. [Weiterlesen…]

Zu Ostern Weinheim entdecken

Führungen durch Brauchtum und Geschichte

SchlossparkBlüteSilkeSchumacher

Weinheim, 28. März 2013. (red/pm) Das Osterfest steht vor der Tür. Und auch, wenn es die Temperaturen noch nicht so ganz erahnen lassen: Der Frühling steht in den Startlöchern. Die Stadt bietet daher am Karfreitag und Ostermontag ganz besondere Führungen an, mit vielen Geschichten und Informationen rund um das Osterfest sowie das Brauchtum an der Bergstraße. [Weiterlesen…]

Spielfilmproduktion spielt teilweise in Weinheim

„Zeit der Helden“ sorgt für Aufsehen

Zeit der Helden

Weinheim, 27. März 2013. (red/pm) Seit Montagabend läuft in dieser Woche – jeden Tag bis Karfreitag – eine Spielfilmserie von SWR und ARTE mit dem Titel „Zeit der Helden“, die zum Teil in Weinheim spielt. [Weiterlesen…]

Fotostrecke: Pflänzeltag 2013

Raiffeisenmarkt holt sich die Sympathien

pflaenzetag 2013 weinheim_tn-130324- 0013

Weinheim, 26. März 2013. (red/singer-pictures) Zum diesjährigen Pflänzelmarkt wehte trotz Sonne ein kalter Wind. Und es gab Kritik von vielen Besuchern: Während man das Fehlen vieler lokaler Händler beklagte, wurde das große Angebot des Heddesheimer Raiffeisenmarkts gelobt. [Weiterlesen…]

Dieses Jahr mit Motto

Im Märzen der Bauernmarkt . . .

Markt

Weinheim, 26. März 2013. (red/pm) Auf dem Marktplatz gibt es jetzt wieder jeden Samstag frische Sachen und neue Ideen, denn am Weinheimer Bauernmarkt werden wieder frische Waren geboten. [Weiterlesen…]

Fünf Jahre Grüne Damen und Herren

„Wir sind einfach da!“

Die Mehrzahl der Grünen Damen hatten sich anlässlich der Fünf-Jahres-Feier in der GRN-Klinik Weinheim versammelt, hier eingerahmt von Marie-Luise Schmitz (Pflegedienstleiterin, ganz links unten) und Gerlinde Gremm (Stellvertretende Bereichsleiterin für die Pflege in der Inneren Medizin, unten rechts). Vierte Reihe von oben, links: Klinikleiter Markus Kieser. (Quelle: GRN)

Weinheim, 26. März 2013. (red/pm) Seit dem 29. Februar 2008 gibt es die ehrenamtlichen Grünen Damen und Herren der GRN-Klinik Weinheim. Deswegen feierten sie jetzt das fünfjähriges Bestehen der Gruppe. [Weiterlesen…]

Lösung für ÖPNV

Ritschweier über Ruftaxi erreichbar

Weinheim, 26. März 2013. (red/pm) Rechtzeitig zur Sperrung der Talstraße in der Ortsdurchfahrt Hohensachsen in den Osterferien konnte die Stadt Weinheim eine Lösung für den Öffentlichen Personen-Nahverkehr nach Ritschweier erreichen: Ein Ruftaxi. [Weiterlesen…]

25. bis 31. März 2013

Diese Woche: Tipps und Termine

Pressefoto_IWIA_hoch4_bearbeitet1-173x210

Rhein-Neckar, Tipps und Termine für den 25. bis 31.März 2013. Montags erscheinen unsere Veranstaltungstipps für die laufende Woche. Die Redaktion nimmt gerne weitere Termine und Anregungen auf. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende der Seite.

Mehr Veranstaltungen vor Ort finden Sie ins unseren Kalendern auf allen Blogseiten im Menü Nachbarschaft im Menü “Termine”. [Weiterlesen…]

WUB

Unterstützerkreis Berufsstart nimmt weitere ehrenamtliche Paten auf

Die WUB-Paten im Jahr 2013. (Bild: Stadt Weinheim/rk)

Weinheim, 23. März 2013. (red/pm) Nicht immer ist der Weg in ein erfolgreiches Berufsleben einfach und direkt greifbar. Der Weinheimer Unterstützerkreis Berufsstart greift Jugendlichen deshalb mit ehrenamtlichen Paten unter die Arme. Erfolgreich, wie einige Fallbeispiele zeigen. [Weiterlesen…]

Stadt hält Verbindung zu Ritschweier aufrecht

Weinheim., 22. März 2013. (red/pm) Wenn in diesem Jahr in den Schulferien jeweils die Talstraße in Richtung Ritschweier wegen Straßenbauarbeiten komplett gesperrt ist, dann wird die Stadt Weinheim in jedem Fall einen öffentlichen Personen-Nahverkehr aufrecht erhalten.

Information der Stadt Weinheim:

“Das hat gestern Uwe Lochböhler, im Rathaus für die Organisation des ÖPNV verantwortlich, versichert. Die Verkehrsbetriebe, deren Busse im Linienverkehr von Hohensachsen nach Ritschweier fahren, hatten am Vortag erklärt, die Komplettsperrung mache eine ÖPNV-Anbindung des kleinsten Weinheimer Stadtteiles unmöglich.

„Wir werden keine Menschen über Wochen vom Nahverkehr abschneiden“, erklärte Uwe Lochböhler. Bis zu den Pfingstferien soll gemeinsam mit den Verkehrsbetrieben eine Lösung erarbeitet werden; möglicherweise könne zeitweise eine neue Ruftaxi-Linie eingeführt werden.”

Neue Versorgungsleitungen erforderlich

Durchfahrt nach Ritschweier gesperrt

Weinheim, 22. März 2013. (red/pm)  Die Stadtwerke Weinheim nutzen in diesem Frühjahr und Sommer die Ferienzeiten, um dringend erforderliche Arbeiten in der Talstraße im Weinheimer Ortsteil Hohensachsen vorzunehmen. Es geht im Wesentlichen um neue Versorgungsleitungen im Straßenbereich. [Weiterlesen…]